Categories

Villa Media in Wuppertal - Termine 2012/13

Die öffentlichen Termine für die Dinnershow “Elements” in der Wuppertaler Villa Media stehen fest. Sven und Rolf zeigen hier sowohl Glow- als auch Feuershow!

“Elements” findet statt an den folgenden Abenden:
28. Oktober 2012
20. November 2012
11./12. Dezember 2012
25./26. Januar 2013
Tickets kaufen kann man hier: VillaMedia – Die Eventlocation

Flight Club beim Tag der Johanniter 2012 in Wuppertal

Flight Club - Glowshow Stadthalle Wuppertal 2012

3 Personen Glowshow Stadthalle Wuppertal 2012


Am 09. Juni haben wir unsere Glowshow beim Tag der Johanniter in der Historischen Stadthalle in Wuppertal gespielt.

Ca. Eintausend Mitglieder der Jugend- und Sanitätsmannschaften des Landesverbandes NRW spendeten tosenden Applaus!

Schmidt Wintergala


Vom 15. November bis 8. Januar waren wir mit Spot the Drop und Flight Club in der legendären Schmidt Wintergala auf der Reeperbahn zu Gast. Erschöpft, aber glücklich nach 56 Shows (mittlere Droprate: 1,21!) mit einem tollen Team und wunderbaren Kollegen. Wir kommen wieder, versprochen!

Das Hamburger Abendblatt schrieb zutreffend:
“Die besonderen Akzente setzten aber die Variete-Acts: Das Wuppertaler Duo Spot the Drop amüsierte das Publikum im ersten Teil mit zwei komischen, indes perfekt ausgefeilten Jonglage-Nummern – erst im Sitzen mit Bällen, dann mit acht Keulen im Stehen.”

Und Die Welt meinte:
“Das Duo Spot the Drop würzt den Witz seiner beeindruckenden Jonglage-Kunststücke mit der Beklemmung eines Auftritts im Spannungsfeld zwischen der knochigen Enge deutscher Vergangenheiten und der Leichtigkeit des Hot-Club-Swing.”

Dem können wir uns nur anschließen.

Zirkusbauten Alt und Neu

Im März und April waren wir mit Gandinis in Frankreich, um an 2 Shows zu arbeiten, ‘Smashed‘ und Vivaldis 4 Jahreszeiten für Orchester und 9 Jongleure. Dabei hatten wir Gelegenheit, die Annehmlichkeiten der französischen Circus-/Kulturpolitik kennenzulernen. La Brèche in Cherbourg ist ein 2006 erbautes Circuszentrum mit idealen Bedingungen für zeitgenössische Circusproduktionen. Der Cirque Municipal Jules Verne in Amiens wurde 1889 fertiggestellt und war für damalige Verhältnisse hochmodern. In Cherbourg haben wir Smashed und Vivaldi, in Amiens Smashed gespielt.

Auf der Reeperbahn nachts um halb drei…


Schön war’s im Schmidt Theater in Hamburg bei der Mitternachtsshow. Am 30. April (Tanz in den Mai!) sind wir wieder dabei, diesmal mit ‘Vorwürfe & Handgreiflichkeiten’.

Flight Club im Quartett in der Siegerlandhalle

Sowohl die Glowshow als auch die Feuershow von Flight Club begeisterte beim 75 jährigem Firmenjubiläum der Hoppmann Autowelt
die knapp 600 Zuschauer.

Smashed 2011

Smashed wird 2011 definitiv in England und Frankreich zu sehen sein: beim Greenwhich & Docklands International Festival sowie in Amiens, Le Cusset, Lille und La Breche. In Vorbereitung: München und Paris. Weitere Infos in Kürze.

Silvester in der VillaMedia

Der letzte Auftritt des Jahres: in der VillaMedia gab’s eine rauschende Silvestergala mit unserer Glow- und Feuershow, Tanz und Luftartistik sowie einem öffentlichen Heiratsantrag! Die nächsten Termine für Elements:

Freitag, 28. 01. 2011

Sonntag, 30. 01. 2011

Dienstag, 15. 03. 2011

Sonntag, 08. 05. 2011

Sonntag, 18. 09. 2011

Sonntag, 23. 10. 2011


Le Grand Spectacle

Spot the Drop und der Flight Club sind vom 10. – 12. Dezember beim Grand Spectacle in Braunschweig zu sehen.Weitere Künstler u. a. Adrien Mirle mit Handstandequilibristik und Joelle Huguenin mit unglaublicher Jonglage. Tickets und weitere Info hier.

Sterne des Varieté

Spot the Drop und Flight Club in Dietzenbach (bei Frankfurt):

16.-17.  Dezember 2010
25.-28. Dezember 2010
22.-23. Januar 2011
“Unter dem Kuppeldach des Capitols des Bürgerhauses Dietzenbach wird auch in diesem Jahr gestaunt und geschmunzelt. Künstler aus ganz Deutschland werden das Publikum teils mit atemberaubenden, teils mit komischen Showeinlagen in ihren Bann ziehen und begeistern. Neben Leuchtjonglage, Seilartistik oder Comedy-Zauberei erwarten das Publikum viele spannende, überraschende und eindrucksvolle Showacts.”

Tickets gibt’s hier.